Termin am 9. Jun 2022
Anreisetag: Donnerstag
9 Nächte LAUT PROGRAMM

Premium Bus-Rundreise


Die Adria mit den malerischen Küste Kroatiens und die endlosen Sandstrände Italiens begeistern Sonnenhugrige seit über hundert Jahren.

Inkludierte Leistungen:

  • + Bus: Fahrt im klimatisierten Minibus inklusive aller Straßensteuern und Gebühren gemäß Reiseprogramm
  • + Übernachtung: 8 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels
  • + Übernachtung: 1 Übernachtung in der 2-er Außenkabine auf der Fähre von Dubrovnik nach Bari
  • + Verpflegung: 8x Frühstück & 8x Abendessen in den Hotels
  • + Fährüberfahrt Dubrovnik – Bari
  • + Kofferservice in den Hotels
  • + Täglich 2 Flaschen Wasser
  • + Sonnenschirm und Strandliege in Lido di Jesolo
  • + Hausabholung in den städtischen Ballungsgebieten*
  • + Service eines ausgebildeten Reisebegleiters während der gesamten Reise

*Abfahrtsorte: Die Abfahrten erfolgen ab den städtischen Ballungsgebieten ab Haus und von zentralen Abfahrtsorten. Bei entlegeneren Gegenden erfolgt die Hausabholung auf Wunsch gegen einen kleinen Aufpreis je nach Lage. 

Exkludierte Leistungen:

  • - Reise- und Stornoversicherung
  • - Taxen: Ortsabhängige Aufenthaltssteuern/Kurtaxe können anfallen (zahlbar vor Ort im Hotel)
  • - Hausabholung in abgelegeneren Regionen (auf Anfrage bei Buchung)
  • - Zusätzliche Stadtführungen, Bootsfahrten und Eintritte können vor Ort gegen Aufpreis gebucht werden*
  • - persönliche Ausgaben & Trinkgelder
  • - weitere Mahlzeiten & Getränke

* siehe im Routenverlauf gekennzeichnete Aktivitäten

Perlen der Adria - alle Highlights in Kroatien und Italien

Die Adria kann man wohl als das „Hausmeer der Österreicher“ bezeichnen und die malerische Küste Kroatiens und die endlosen Sandstrände Italiens begeistern Sonnenhugrige seit über hundert Jahren. Aber auch für Kulturinteressierte hat kaum eine Region so viel zu bieten. Griechische und römische Siedlungen und die allseits präsenten Venezianer haben Handelsstädte ersten Ranges gegründet und weltberühmte Kulturstätten geschaffen.  Weshalb es neben herrlichen und traditionelle Badeorten und Stränden unzählige Kulturschätze von denen nicht weniger als 8 Orte, die als UNESCO Welterbe ausgezeichnet zu besuchen gilt.

8 x UNESCO Weltkulturerbe: Sibenik, Split, Trogir, Dubrovnik, Alberobello, Urbino, San Marino, Venedig und weitere Höhepunkte wie Triest, Rijeka, Opatia, Zadar, Bari, Rimini

Hotelbeschreibung:

Die Hotels verfügen alle über Rezeption, Restaurant und Bar. Die Doppelzimmer (Belegung: min./max. 2 Erw.) bieten Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV. Die Einzelzimmer sind bei gleicher Ausstattung etwas kleiner.

Schiffsbeschreibung:

Die Kreuzfahrtfähren der Jadrolinia sind alle nach modernstem Standard gebaut. Die Schiffe verfügen über Restaurants, Bars, Shops sowie große Aussichts- und Panoramaterrassen. Die Außenkabinen (Belegung: min./max. 2 Erw.) verfügen über zwei getrennte Einzelbetten sowie über Dusche und WC.

Mindestteilnehmeranzahl: 8 Personen
Maximalteilnehmeranzahl: 16 Personen

 

Veranstalter: hpi tours GmbH

 

Ihre Traumreiseroute:

1. Tag: Anreise

Abreise in der Nähe Ihres Wohnortes und Fahrt über Slowenien durch malerisches Hügelland zum Hotel im Raum Rijeka. Übernachtung im Raum Opatia/Rijeka.

2. Tag: Rijeka - Opatija (ca. 75 km)

Heute erkunden wir die kroatische Hafenstadt Rijeka. Einst wichtigster Hafen der Österreich-Ungarischen Monarchie, zeugt es auch heute noch von seiner glanzvollen Tradition. Danach geht es nach Opatija, das mit seinen Villen und Grand Hotels einst der Treffpunkt des altösterreichischen Adels war und heute noch ein modener Badeort mit viel Flair und einer herrlichen Lage ist. Übernachtung im Raum Opatija/Rijeka.

3. Tag: Rijeka – Zadar – Sibenik - Split (ca. 420 km)

Entlang der kroatischen Adriaküste mit ihren malerischen Inseln und Buchten gelangen wir nach Zadar, das durch seine zahlreichen, teilweise in venezianischem Stil erbauten Denkmäler, südlichen Charme versprüht. Es lohnt sich hier zu verweilen. Danach geht es weiter vorbei an vorgelagerten Inseln nach Sibenik, wo wir die Kathedrale das Heiligen Jakob (UNESCO Welterbe) besuchen sollten. Übernachtung im Raum Split.

4. Tag: Split - Trogir - Neum  (ca. 270 km)

Am Morgen erkunden wir Split, die Hauptstadt Dalmatiens mit seinem bunten Markt, der Riva-Promenade und der malerischen Altstadt. Die wirtschaftlich bedeutendste Stadt Dalmatiens ist als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet. Danach besuchen wir Trogir, das vor über 2000 Jahren gegründet wurde und als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet ist. Erkunde die schmalen Gassen und romantischen Plätze und genieße die Blicke auf das tiefblaue Meer. Entlang der dalmatischen Küste geht es weiter in den Süden Kroatiens und nach Bosnien. Übernachtung im Raum Neum.

5. Tag: Dubrovnik - Bari (ca. 80 km)

Nach kurzer Fahrt gelangen wir nach Dubrovnik. „Die Perle der Adria“, liegt mit seinen imposanten Stadtmauern und Brücken dominant über dem blauen Mittelmeer und will entdeckt werden. Erkunden wir die Sehenswürdigkeiten wie den Onofrio-Brunnen, die 1317 gegründete Alte Apotheke und das Franziskanerkloster selbständig oder im Rahmen einer Stadtführung*. Am späteren Nachmittag erfolgt die Einschiffung im Hafen von Dubrovnik zur nächtlichen Fährüberfahrt nach Bari. Übernachtung an Bord des Fährschiffes.

6. Tag: Bari – Alborabella – Urbino - Rimini (ca. 730 km)

Am frühen Morgen Ankunft in Bari. Die Hauptstadt Apuliens besticht mit seiner Lage und der von Festungsmauern aus der Zeit Heinrich des Staufers umgebenen Altstadt. Genießen den Morgen, danach geht es weiter zu den weltberühmten Trulli von Alberobello. Diese Siedlung von jahrhundertealten Wohnhäusern der Landarbeiter ist bestens erhalten und als UNESCO Welterbe ausgezeichnet. Danach fahren wir entlang der Adriaküste über Pescara und Ancona in die Kleinstadt Urbino. Die Stadt thront hoch über dem Meer und besticht durch eine bestens erhaltene Altstadt und Festungsanlage aus der Renaissance und ist als UNESCO Welterbe ausgezeichnet. Danach fahren wir nach Rimini, dem wohl traditionellsten Badeort an der italienischen Adria. Übernachtung in Rimini.

7. Tag: Rimini - San Marino - Lido di Jesolo (ca. 260 km)

Am Morgen unternehmen wir eine Rundfahrt durch Rimini mit seinen endlosen Stränden und der mittelalterlichen Altstadt. Danach steht der Besuch von San Marino, dem kleinen Stadtstaat mit mittelalterlichem Zentrum, hoch über der Adria auf dem Programm. Am Nachmittag geht die Fahrt durch die Po Ebene Richtung Norden in einen der grüßten italienischen Badeorte nach Lido di Jesolo. Genieße die Meeresluft und den breiten Sandstrand vor Ihrem Hotel. Übernachtung in Lido di Jesolo.

8. Tag: Lido di Jesolo - Venedig (ca. 260 km)

Heute steht der Besuch von Venedig auf dem Programm. Entdecke diese einzigartige Stadt mit seinen unzähligen Palästen, Kanälen und mehr als 400 Brücken selbständig oder im Rahmen einer Stadführung* mit Bootsfahrt durch die Lagune und Stadtwanderung. Schlender durch das schier unübersehbare Gewirr aus Gassen und berühmten Plätzen wie dem Markusplatz und genieße die Atmosphäre dieser einzigartigen Stadt. Danach bleibt noch genügend Zeit um sich am Strand von Jesolo zu erholen. Übernachtung in Lido di Jesolo.

9. Tag: Lido de Jesolo

Genieße Sonne, Meer und den Sandstrand mit vielen Erinnerungen an die Reise rund um die Adria. Übernachtung in Lido di Jesolo.

10. Tag: Heimreise



Programmänderungen vorbehalten. *gegen Gebühr. In einigen Orten und Städten, die von besonderem Interesse sind, werden je nach Wunsch und Interesse vor Ort gegen Aufpreis weitere Führungen und Programme angeboten.







 

 

Termin 09. Juni
   
Doppelzimmer 0€
Einzelzimmer 0€
 
 
 
 

Buchung

Wählen Sie Ihren gewünschten Termin durch Klick aus.

Zimmer
Reisende
Erwachsene
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind

Ihr Angebot:

Perlen der Adria
ab € 1.329,- p.P.
Termin am 9. Jun 2022
9 Nächte
LAUT PROGRAMM
ab € 1.329,- p.P.
jetzt buchen
Aktuell sehen sich 3 weitere Personen dieses Angebot an.

Nicht das passende entdeckt? Schreib uns jetzt!

Jetzt kostenlos abonnieren & keine Top-Angebote,
Gewinnspiele oder wichtige Reisenews verpassen!