Termin am 4. Okt 2022
9 Nächte LAUT PROGRAMM

Busreise


Eine Kulturreise durch fünf Länder

Inkludierte Leistungen:

  • + Busfahrt mit einem Luxusbus
  • + 3x Übernachtung mit Halbpension im GH Neum **** Neum, Bosnien & Herzegowina
  • + 1x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Adria **** Budva
  • + 2x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Lebed **** Ohrid
  • + 1x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Lebed **** Ohrid
  • + 1x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Dolce Vita **** Durrës
  • + Fährüberfahrt Durres nach Ancona mit Nächtigung / Abendessen und Frühstück an Bord
  • + Durchgehend deutschsprechende Reiseleitung laut Programm ab dem erstem bis zum letzten Tag
  • + Stadtführungen Mostar, Medugorje, Dubrovnik, Kotor, Shkodra, Ohrid, Tiranë, Durrës
  • + Ausflug Mandarinenernte inkl. Bootsfahrt mit Begrüßungsgetränk, Musik und diverse Verkostungen laut Programm, Animationsprogramm, Mittagessen inkl. Getränken, Musik beim Mittagessen
  • + Selber gepflückte Mandarinen (3 kg), zum Mitnehmen
  • + Eintritt in das archäologische Museum Narona
  • + Panoramafahrt am Ohridsee
  • + Eintritte Nationalpark Prespansee, Amphitheather Durrës, Apollonia Fundstelle
  • + Abendessen mit landestypischen Grillspezialitäten in Ohrid
  • + Eintritt Sv. Triphun Kotor
  • + Citytax in Kotor
  • + Shkoder, Festung Rozafa
  • + Schifffahrt Ohrid (ca. 25 Min.)
  • + Heraklea Lincestis
  • + Nationalpark Prespan
  • + Durres, Amphitheater, Apollonia, Kurtaxe
  • + Ausflugspaket ( 7 Ausflüge siehe Info Landausflüge )

Mindestteilnehmeranzahl: 35 Personen

Exkludierte Leistungen:

  • - Reise- und Stornoversicherung
  • - Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • - Leistungen, die im Reiseprogramm nicht angeführt sind
  • - Bei den Stadtführungen sind ausschließlich Außenbesichtigungen vorgesehen. Zusätzlich gewünschte Eintritte sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort bezahlt werden (außer bei den bereits inkludierten, siehe Leistungspaket)

Südadria und Herzen des Balkans

Kommen Sie auf eine vielfätige Reise in die durchaus interessanten Balkan - Länder mit!
Sie erleben mit Ihrem deutschsprechenden Reiseleiter die wunderschönen Destiantionen wie Bosnien & Herzegowina, Montenegro, Nordmazedonien und  Albanien näher kennen! Zurück geht es dann über Italien nach Österreich.

HOTELS:

04.10. – 07.10.2022 GRAND HOTEL NEUM **** Bosnien & Herzegowina
07.10. – 08.10.2022 Hotel Adria **** Budva, Montenegro
08.10. – 11.10.2022 Hotel Lebed **** Ohrid, Nordmazedonien
11.10. – 12.10.2022 Hotel Dolce Vita **** Durres, Albanien
12.10. – 13.10.2022 Fähre Durres - Ancona Doppelkabine / Einzelkabine (Außenkabine, Dusche/WC)

Änderungen vorbehalten!

Veranstalter: RPB Touristik GmbH

 

Ihre Traumreiseroute:

1. Tag: Anreise

Anreise nach NEUM / Bosnien. Zum Abendessen und Übernachtung im Grand Hotel.

2. Tag: Mandarinenernte

Nach dem Frühstück verlassen wir die Makarska Riviera und fahren in eine ganz spezielle Region Kroatiens: Das Neretva Delta. Es ist ein Naturschutzgebiet und bekannt für sein mildes Klima mit mehr als 3.000 Sonnenstunden im Jahr. Kein Wunder, dass hier seit Jahrhunderten Zitrusfrüchte, vor allem Mandarinen und heutzutage auch Kiwis, Erdbeeren Feigen, angebaut werden. Im Spätherbst, wenn sich bei uns die Natur auf den Winter vorbereitet, die Tage kürzer und kühler werden, bieten wir Ihnen eine unvergessliche Reise. Das fruchtbare Delta der Neretva erstreckt sich von Metković bis Ploče und versorgt viele romantische Kanäle und ausgedehnte Sumpflandschaften mit Wasser. Aufgrund des milden mediterranen Klimas wird dieser Landstrich auch das „kroatische Kalifornien“ genannt. Aromatischer Duft liegt über den Mandarinenplantagen, und der Anblick der reifen, üppigen Südfrüchte macht sofort Lust aufs Ernten. Während der Schifffahrt genießen Sie die traumhaften Ausblicke und dazu wird Ihnen auf dem Schiff eine besondere Delikatesse, luftgetrockneter Schinken mit Brot, angeboten. Abgerundet wird Ihr Aufenthalt mit einem schönen Mittagessen, mit Animation und Musik. Die selbstgepflückten Mandarinen zum Mitnehmen sind natürlich im Preis inbegriffen. Abendessen und Übernachtung im GH Neum.

3. Tag: Mostar - Medugorje

Nach dem Frühstück verlassen wir die Adriaküste und fahren nach Mostar, im Nachbarstaat Bosnien und Hercegovina. Zwischen Osten und Westen ist Mostar seit jahrhunderten ein Treffpunkt zweier verschiedenen Kulturen – westlicher und östlicher, sowie zweier verschiedenen Religionen – christlicher und islamischer. Bei einer Stadtführung besuchen wir den alten Basar, das türkische Haus und eine der Moscheen und natürlich das weltbekannte
Wahrzeichen der Stadt – Stari Most (Alte Brücke). Nach einer Pause für den traditonellen „Čevapčići“ Imbiss, besuchen wir einen einzigartigen Ort, wo mystisches auf überwältigen-desaufeinander trifft – Derwisch-Kloster bei Bunaquelle. Međugorje ist eine Ortschaft in Bosnien-Herzegowina, in der Gemeinde Čitluk. Einst war Međugorje ein ganz gewöhnliches Dorf und die Bevölkerung lebte von Landwirtschaft und Tabakanbau. Im Jahr 1981. passierte etwas Ungewöhnliches, als einige Jugendliche berichteten, dass ihnen Maria, die Mutter Jesu mit einem Kind im Arm erschienen ist. Obwohl die Kirche diese Marienerscheinung nicht anerkannt hat, pilgern trotzdem jedes Jahr zahlreiche Katholiken und Andersgläubige nach Međugorje. Heute ist Međugorje eines der bekanntesten Pilgerorte auf der Welt.
Abendessen und Übernachtung im GH Neum in Neum.

4. Tag: Dubrovnik – Kotor – Budva

Bei einer Stadtführung entdecken wir warum Dubrovnik auch Perle der Adria genannt wurde. Die berühmteste mittelalterliche Stadt Kroatiens, die unter UNESCO Schutz steht, fasziniert seine Besucher mit engen gepflasterten Straßen, atemberaubenden Palästen und herrlichem Blick auf den Altstadthafen sowie die nahe gelegenen Elafiti Inseln. Nach dem Bummel in der Altstadt fahren wir weiter zum Nachbarstaat Montenegro – Land der schwarzen Berge. Bei Kotor treffen sich diese faszinierend hohen, steinigen Berge mit der Adria in einer atemberaubenden Bucht mit Miniatur-Felseninseln in spiegelndem Wasser. Hier besuchen wir die Stadt Kotor - ein mittelalterliches Juwel des Mittelmeers. Am Abend erreichen wir Budva – beliebteste Urlaubsort von Montenegro. 

5. Tag: Budva – Shkodra – Lezhë – Ohrid

Nach dem Frühstück verlassen wir die Adriaküste und fahren in das Land der Adler – Albanien.
Am Ufer von Skutarisee befindet sich Shkodra. Sie liegt zwischen dem Skutarisee und den Flüssen Kir, Drin und Buna und ist eins der kulturellen Zentren Albaniens. Nach einem Stadtrundgang besichtigen wir die berühmte Rozafaburg und genießen den Blick auf den Skutarisee. Nach einer Pause fahren wir weiter Richtung Mazedonien. Unterwegs besichtigen wir noch die Kleinstadt Lezhë wo sich das Mausoleum des albanischen Nationalhelds, Skenderbeu, befindet. Am Nachmittag erreichen wir die Stadt Ohrid auf dem Ohridsee in Mazedonien, unsere nächste Destination.

6. Tag: Ohrid und Panoramafahrt am Ohridsee

Heute heißt es bequeme Schuhe anziehen, denn es steht die ausführliche Besichtigung (zu Fuß) der UNESCO-Stadt Ohrid am Programm. Uns erwartet eine Schifffahrt am berühmten Ohrid-See. Die antike Stadt Ohrid liegt im Südwesten des Landes und gehört mit ihrem großartigen See zweifellos zu den schönsten und attraktivsten Städten der Region – eine Perle alter Architektur mit wertvollem Kulturgut und historischen Denkmälern. Man kann sie auch ein „Stadtmuseum“ nennen, denn hier ist der Orient an den Westen geraten und es entwickelte sich eine Stadt mit einzigartigem Charakter. Nach einem Bummel durch die Stadt der 365 orthodoxen Kirchen, entspannen wir uns bei einer Panoramafahrt entlang dem Ohridsee, der zu den ältesten und tiefsten der Welt gehört.

7. Tag: Bitola – Heraclea Lyncestis – Prespansee

Heute erfahren wir mehr über die Geschichte Mazedoniens und besichtigen die Fundstelle
Heraclea Lyncestis – den Hauptort der obermazedonischen Landschaft Lynkestis. Diese antike Stadt wurde im 4 Jh.v.Chr. gegründet. Nach einer Besichtigung der Fundstelle mit den berühmten Mosaiken, fahren wir zum Prespansee Naturschutzgebiet. Diesen einzigartigen See teilen die 3 Länder – Mazedeonien, Griechenland und Albanien. In einem landestypischen Restaurant kosten wir die weltbekannten mazedonischen Grillspezialitäten. Übernachtung im Hotel in Ohrid.

8. Tag: Ohrid – Tiranë – Durres

Nach dem Frühstück verlassen wir Mazedonien und fahren nach Durrës in Albanien. Unterwegs besichtigen wir Tiranë – die Haupstadt Albaniens. Bei einem Stadtrundgang erfahren wir über Tiranas Vergangenheit und besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: den Uhrturm, die Ethem Bey-Moschee und den berühmten Blloku Viertel. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Durrës.

9. Tag: Durres – Apollonia – Abfahrt

Heute verabschieden wir uns von Albanien und der Balkan Halbinsel. Nach dem Frühstück besichtigen wir die Stadt Fier und die nahe gelegene Apollonia Fundstelle – eine Ruinenstätte die 588 v. Chr. als dorische Kolonie von Korfu gegründet war. Fast tausend Jahre war diese, nach dem Gott Apollon benannte Stadt, ein wichtiges städtisches Zentrum der Region. Am Nachmittag Bummeln wir noch durch die Altstadt Durres, wo wir auch das berühmte Amphitheater besichtigen. Am Abend beginnt unsere Reise über die Adria. Mit der Fähre Abfahrt Fähre 19:00 Uhr aus Durres, nach Ancona Ankunft 11.00 Uhr am nächsten Tag.
Mahlzeiten auf der Fähre: Kontinentales Frühstück (Kaffee/Tee, Wasser, Fruchtsaft, Joghurt, Müsli, Croissant, Brot, Butter, Marmelade, Eier, Käse, Schinken) Abendessen (Vorspeise, Hauptspeise mit Beilage, Obst, Brot, Wasser 0,5 l) im Preis enthalten.

10. Tag: Heimreise über Italien - Villach - Salzburg

Am Morgen erreichen wir den Hafen von Ancona. Es folgt die Heimreise.


Programmänderungen und Verfügbarkeiten mit Vorbehalt!

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der vermittelten Transportunternehmen und Leistungsträger. Programm - und Fahrplanänderungen vorbehalten. Preisänderung auf Grund von Treibstoffzuschlägen, Gebührenerhöhung vorbehalten. Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Die Sitzplatzvergabe ist in der Reihenfolge der Anmeldung gewichtet. Für den Omnibus gilt die Einstiegsstelle ist gleich Ausstiegsstelle. Druckfehler, Irrtümer und Verfügbarkeit vorbehalten.


STORNOBEDINGUNGEN

bis 60 Tage vor Reiseantritt kostenlos  
59. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25% 
29. bis 20. Tag vor Reiseantritt 50%
19. bis 10. Tag vor Reiseantritt 65%
09. bis 02. Tag vor Reiseantritt 85 %
Ab 1.Tag vor Reisebeginn und Nichtantritt 100 % des Reisepreises.  


 

Termin 04. - 13. Oktober
   
Doppelzimmer p.P. € 1.225,-
Einzelzimmer p.P. € 1.415,-
 
 
 

Sie benötigen ein gültiges Reisedokument. (Reisepass oder Personalausweis)       

 

Buchung

Wählen Sie Ihren gewünschten Termin durch Klick aus.

Zimmer
Reisende
Erwachsene
1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind

Ihr Angebot:

Südadria und die Herzen des Balkans entdecken
ab € 1.225,- p.P.
Termin am 4. Okt 2022
9 Nächte
LAUT PROGRAMM
ab € 1.225,- p.P.
jetzt buchen
Aktuell sieht sich 1 weitere Person dieses Angebot an.

Nicht das passende entdeckt? Schreiben Sie uns!

Abonnieren Sie unseren Newsletter um nichts zu verpassen!