Beratung und Buchung
Mo-Fr 09:00 - 12:00 Uhr
Hotline: +43 (1) 96 000
Merkliste 0 Gutscheine Pauschal Wellness Kreuzfahrt
Skifahren in Hochkönigs Winterreich

Skifahren in Hochkönigs Winterreich

Datum: 31.01.2020

Wahre Hochgenüsse erleben Skifahrer und Schneesportler in der Region Hochkönig im Herzen des Salzburger Landes. Exquisite Pisten, Tiefschneeabfahrten, die jedem Wintersportler ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern, auf den zahlreichen Hütten eine Gastgeberkultur vom Feinsten und das Panorama … auch mit viel Fantasie könnte das nicht schöner gestaltet werden. Aber jetzt mal langsam – Maria Alm liegt im Zentrum des Skigebiets Hochkönig und ist der optimale Ausgangspunkt, um die 120 Pistenkilometer des „hochköniglichen Winterreichs“ zu genießen. Ein besonderes Gustostückerl bietet dabei die Königstour und dabei ist der Name wirklich Programm. Ganze 35 traumhafte Pistenkilometer ist sie lang, sie führt über 7500 Höhenmeter auf sechs Gipfeln. Dabei sollte man trotz des Skigenusses dennoch immer wieder mal innehalten und die wunderschöne Bergwelt auf sich wirken lassen. Das ist einfach eine Wohltat für Körper und Geist. Seinen romantischen Charme hat sich Maria Alm besonders gut erhalten und es gibt auch abseits der Pisten einiges zu entdecken. Sowohl dafür als auch als optimaler Ausgangspunkt ins Skivergnügen bietet sich das zentral gelegene Hotel Salzburgerhof mit All-inclusive-Verpflegung und Wellnessbereich an.

Über das verlängerte Wochenende ging es für meinen Freund und mich in die Berge. Wir hatten über JOE24 das Hotel Salzburgerhof in Maria Alm gebucht und freuten uns schon auf die kommenden Tage. Vor Ort erwartete uns ein traditionell einladendes Gästehaus. Das Hotel liegt sehr zentral, zu den Pisten sind es etwa 800 Meter, in direkter Umgebung befinden sich einige Restaurants und trotzdem haben wir von dem nächtlichen Trubel nichts mitbekommen. Unser Zimmer war ebenfalls in einem traditionellen Stil eingerichtet und von unserem Balkon aus hatten wir einen schönen Ausblick auf die Landschaft, den wir besonders am Abend genossen.

Am Freitag starten wir unseren Tag bei schönstem Wetter und mit unserem Ziel vor Augen: wir möchten nach ganz oben zum Arberg-Landeck. Nach einigen Abfahrten sowie kurzen Pausen in Gondel, Sessellift und Co erreichten wir passende zur Mittagszeit unser Ziel. Die Aussicht war umwerfend, wir schossen einige Erinnerungsfotos und beschlossen im Bergstadl auf Skiwasser und Kaiserschmarrn zu gehen.

Gestärkt führte uns die nächste Abfahrt über blaue und rote Pisten nach Hintermoss, von dort aus ging es mit der Gondel wieder ganz nach oben zur Gabühel. Von dort aus führte uns eine rote Piste ins Tal. Mein Freund beschloss jedoch den letzten Teil auf einer schwarzen Piste zu absolvieren, so gut bin ich dann noch nicht… Unseren ersten Abend ließen wir nach dem Abendessen im Hotel, war sehr schmackhaft, in einer nahe gelegenen Bar bei einem Glas Wein ausklingen.











Am zweiten Tag war es unser Ziel so schnell wie möglich nach Dieten zu kommen, denn heute stand so einiges auf dem Plan. Nach den ersten Abfahrten erreichten wir Dieten und machten uns direkt mit dem Sessellift auf zu unserem nächsten Stopp der Zachhofalm, heute gab es Kaspressknödelsuppe. Unser eigentliches Ziel für diesen Tag war der „Kings Park – Hochkönig“, hier wurden zahlreiche Jumps und Jibs aufgebaut die jedes Freestyle-Herzen höher schlagen lassen. Mein Freund machte sich sofort auf den Weg um sein Können zu testen. Ich fungierte als Zuschauer und genoss währenddessen das atemberaubende Wetter. Nach einiger Zeit des Überredens schaffte er es doch und auch ich bewältigte meine erste Abfahrt auf in einem Fun-Park. Mein Glück war es, dass es hier wirklich für jedermann etwas dabei ist. Hier können Anfänger aber auch Profis ihren Spaß haben.


Gemütlich machten wir uns dann wieder auf den Weg nach Hinterthal, von dort fuhren wir mit einem Shuttlebus wieder zurück ins Hotel. Unseren letzten Tag ließen wir noch im Spa-Bereich vom Hotel ausklingen. Wir machten einige Saunaaufgüsse und entspannten im Whirlpool. Es war ein durch aus gelungenes Wochenende mit viel Action, Erholung und gutem Essen im Hotel.



Bekannt aus
Folgen Sie uns

Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Aktuelle Angebote
Kreuzfahrt-Aktionen
Gewinnspiele
Anrufen statt klicken:
+43 (1) 96 000 Mo-Fr 09:00 - 12:00 Uhr