x wer zuerst kommt
urlaubt zuerst
Erhalten sie als Erster
unsere neuesten Angebote!
abonnieren Sie den
joe Logo
> nach oben
mo-fr 08:00-18:00 sa 08:00-13:00 so & feiertag 11:00-15:00
meine Suchen (0) facebook newsletter Hotline: +43 (01) 96000
« Zurück
Land: SCHWEIZ    Region: Vierwaldstättersee    Ort: Luzern
Joe24 Güstesiegel

Schweizer Gipfelerlebnis Reise Drucken

Ihre Traumreisenummer: 3203
  • Hotelbilder
Aktuelles Wetter
SCHWEIZ Vierwaldstättersee Luzern
3* Schweizer Gipfelerlebnis Reise inkl. Flug
10. Juni & 8. August 2017
6 Nächte HALBPENSION
Flug ab/bis Wien
Doppelzimmer inkl. Programm p.P. € 1.680.-
Einbettzimmer inkl. Programm p.P. € 1.899.-

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
+ Linienflug Wien - Zürich - Wien mit Austrian oder Swiss
+ 1 Freigepäck bis 20kg inkl. Handgepäck bis 8kg
+ Flughafentaxen & Sicherheitsgebühren
+ Reisebegleitung ab/bis Wien
+ Bahnrundreise 2. Klasse ab/bis Zürich Flughafen – Luzern – Interlaken und retour
+ 6 Nächte in den gebuchten Hotels * inkl. Frühstück
+ 6 x Halbpension / Abendessen
+ 1x Stadtführung Luzern
+ 1x Stadtführung Interlaken
+ Bergbahnfahrt auf den Pilatus
+ Bergbahnfahrt auf das Brienzer Rothorn inkl Schifffahrt Brienzer See nach Interlaken
+ Bergbahnfahrt auf das Jungfraujoch
+ Gepäcktransfer Luzern-Pilatus / Pilatus - Interlaken
+ Sicherheitsgebühren & Citytaxen


NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
- Storno - und Reiseversicherung
- Persönliche Ausgaben
- Trinkgeld
- Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee mit anschliessender Bergbahnfahrt auf die Rigi p.P. € 42,-
- Bergbahnfahrt auf das Schilthorn (james Bond Drehort) p.P. € 49,-


Ihre Traumreiseroute:
Tag 1: Ankunft Luzern
Flug von Wien nach Zürich mit Aua oder Swiss, anschliessend Bahnfahrt in der 2. Klasse vom Flughafen nach Luzern.
Eingebettet in ein eindrückliches Bergpanorama liegt Luzern, das Tor zur Zentralschweiz, am Vierwaldstättersee. Die Stadt ist dank ihrer Sehenswürdigkeiten, der zahlreichen Geschäfte in der Altstadt, der attraktiven Lage am See und der nahen Ausflugsberge Rigi, Pilatus oder Stanserhorn Ziel zahlreicher Touristen aus der ganzen Welt. Das Luzerner Stadtbild ist geprägt von der gedeckten, mittelalterlichen Kapellbrücke, die mit ihren Giebelgemälden als eine der ältesten überdachten Holzbrücken Europas gilt und der Museggmauer, die bis auf einen Turm in ihrer ursprünglichen wehrhaften Gestalt erhalten geblieben ist.
Kurzer Spaziergang zum Hotel. Anschließend geführter Stadtrundgang (ca 1,5 Stunden). Nachmittag zur freien Verfügung und Gelegenheit die Altstadt zu erkunden.
Übernachtung und Abendessen

Tag 2: Luzern / Rigi
Frühstück im Hotel
Tag in Luzern. Ruefa Tipp: Fakultativer Ausflug auf die Rigi.
Am Hafen erwartet Sie schon das Schiff, welches Sie über den Vierwaldstättersee nach Vitznau zur Rigibahn bringt.
Die Rigibahnen blicken auf eine interessante Geschichte zurück, über die schon dicke Bücher geschrieben wurden. Niklaus Riggenbach, der Erfinder der Zahnradbahn, leistete hier Pionierarbeit.
Übernachtung und Abendessen

Tag 3: Pilatus
Frühstück im Hotel
Der Luzerner Hausberg hat viele reizvolle Seiten: die Panorama-Gondelbahn und Luftseilbahn von Kriens nach Pilatus Kulm – den atemberaubenden Rundblick über die Zentralschweizer Seen und die Alpen – die sage und schreibe 73 Berggipfel (zählen Sie ruhig nach!) – die lokalen Spezialitäten und internationalen Köstlichkeiten in den gemütlichen Restaurants auf Pilatus Kulm – einmalige Übernachtungsmöglichkeiten auf 2132 m ü. M. im Hotel Bellevue – Genießen Sie die Ruhe auf dem Berg, den einzigartigen Sternenhimmel und einen spektakulären Sonnenuntergang. Bewundern Sie das Lichtermeer der Stadt Luzern unter Ihren Füßen!
Übernachtung und Abendessen

Tag 4: Luzern-Interlaken Express / Brienzer Rothorn
Frühstück im Hotel
Im Anschluss die Fahrt mit der steilsten Zahnradbahn der Welt hinunter nach Alpnachstad und weiter mit der Zentralbahn via Luzern in Richtung Brünig nach Interlaken Ost erleben Sie eine unvergessliche Reise im Herzen der Schweiz. Auf dieser zweistündigen Zugsfahrt begleitet Sie das fantastische Alpenpanorama. Durch die Panoramafenster sehen Sie nicht weniger als 5 Seen sowie diverse Wasserfälle und Flüsse.
In Brienz beginnt die Fahrt mit der Dampfzahnradbahn auf das Brienzer Rothorn. Die Fahrt und die Streckenführung sind ebenso eindrücklich wie romantisch.
Auf dem 2350 Meter hohen Gipfel wartet ein einzigartiges Panorama: von den Alpen der Zentralschweiz mit Pilatus, Rigi und Titlis über die mächtigen Viertausender der Berner Alpen mit Eiger, Mönch und Jungfrau bis hin zum Chasseral im Jura.
Anschließend wird die Reise mit dem Schiff auf dem Brienzer See nach Interlaken fortgesetzt.
Übernachtung und Abendessen

Tag 5: Jungfraujoch
Frühstück im Hotel
Fahrt von Interlaken über die Kleine Scheidegg hinauf zum Jungfraujoch, die bis heute höchste Bahnstation Europas (3454m). Ein Ausflug in die fantastische Gletscherwelt zählt bis heute zu den Höhepunkten einer Schweiz-Reise.
Die Fahrt ist absolut spektakulär. Aus Sicherheitsgründen verläuft ein Teil der Strecke im Fels, doch die Aussichtsfenster Eigerwand und Eismeer bieten bereits ein unvergleichliches Panorama. Angekommen auf dem Jungfraujoch, dem höchsten Bahnhof der Alpen, fühlt man sich vielleicht ein bisschen kurzatmig, aber absolut «Top of Europe». Die Rundsicht, die sich von der Sphinx-Aussichtsterrasse, vom Spazierplateau und vom Restaurant aus bietet, ist grandios: Nach Norden über Voralpen bis in den Jura, direkt vis-à-vis Mönch und Jungfrau, im Süden die unermesslich scheinenden weissen Flächen der grössten Alpengletscher.
Übernachtung und Abendessen

Tag 6: Interlaken / Schilthorn
Frühstück im Hotel
Bei einer Stadtführung lernen Sie die malerische Stadt Interlaken kennen. Interlaken im Berner Oberland zwischen Thuner- und Brienzersee und zu Füssen des Gipfel-Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau ist ein Ferien- und Kongressort von internationaler Bedeutung und idealer Ausgangspunkt für unzählige Ausflüge zu den Top-Zielen der Region.
Fakultativer Ausflug auf das Schilthorn.
Vorbei an den tosenden Wasserfällen und schroffen Felswänden des Lauterbrunnentals hinauf auf das 2970 m hohe Schilthorn, wo sich ein atemberaubendes 360°-Panorama öffnet. Die Sicht reicht vom imposanten Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau bis zum Mont-Blanc und in den Schwarzwald. Das Schilthorn mit seinem Drehrestaurant Piz Gloria war Originaldrehort des James-Bond-Films «Im Geheimdienst Ihrer Majestät».
7000 Meter Seillängen und insgesamt 2103 Meter Höhendifferenz überwinden die Kabinen der Schilthornbahn in vier Etappen, von Stechelberg über Gimmelwald, Mürren und Birg bis auf das gloriose Schilthorn alias Piz Gloria. James Bond lässt grüssen.
Doch nicht nur die Länge der Luftseilbahn ist ein Rekord, sondern auch das Restaurant auf dem 3000 Meter hohen Gipfel: Es wurde als erstes Drehrestaurant der Welt 1969 erbaut.
Übernachtung und Abendessen
16.06.2017 Tag 7: Heimreise
Frühstück im Hotel









Ihr Joe24 Team | Allgemeine Reisebedingungen | Aktueller Newsletter | FAQ / Hilfe / Buchungsablauf | Kontakt | Impressum | Reisesicherungsschein | Gewinnspielbedingungen