x
Erhalten sie als Erster
unsere neuesten Angebote!
abonnieren Sie den
Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
> nach oben
mo-so 08:00-20:00
meine Suchen (0) facebook newsletter Hotline: +43 (01) 96000
« Zurück
Land: SPANIEN    Region: Andalusien    Ort: Malaga
Joe24 Güstesiegel

RUNDREISE ANDALUSIEN Drucken

Ihre Traumreisenummer: 3160
  • Hotelbilder
Homepage
SPANIEN Andalusien Malaga
4* RUNDREISE ANDALUSIEN inkl. Besichtigungen
Abflüge bis 12.Nov 2017
Anreisetag: SONNTAG
7 Nächte HALBPENSION
Rundreise ab/bis Wien
November Termine Oktober Termine
Doppelzimmer p.P. € 999.- p.P. € 1.099,-
Einzelzimmer p.P. € 1.199,- p.P. € 1.299,-

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:
+ Linienflug ab/bis Wien nach Malaga und retour
+ Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
+ Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
+ 7 Nächte in den gebuchten 4* Hotels während der Rundreise
+ Verpflegung - Halbpension
+ Busreise wie beschrieben im vollklimatisierten Reisebus
+ Stadtrundfahrt in Gibraltar
+ Besichtigung einer Sherrykellerei und Sherryprobe
+ Besuch der Königlichen Andalusischen Hofreitschule
+ Gute, ständig deutschsprechende Reiseleitung
+ Deutschsprachige Stadtführer in Ronda, Granada, Cordoba und Sevilla
+ Besichtigungen mit allen Eintrittsgeldern laut Programm
+ Eintrittskarten für die Alhambra (Generalife, Palast von Carlos V, Sommerpalast)
+ Kopfhörersystem für die Besichtigungen
Hotels auf Ihrer Rundreise

1 x Übernachtung in einem 4* Hotel an der Costa del Sol
1 x Übernachtung im 4* Hotel Sherry Park o.ä in Jerez
2 x Übernachtung im 4* Hotel Sevilla Center o.ä in Sevilla
2 x Übernachtung im 4* Hotel Granada Center o.ä in Granada
1 x Übernachtung in einem 4* Hotel in Málaga oder Umgebung










NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:
- Storno & Reiseversicherung
- Trinkgelder
- weitere Mahlzeiten und Getränke


Ihre Traumreiseroute:
1. Tag Málaga Nach Ankunft in Málaga Empfang durch den Reiseleiter und Transfer zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel an der Costa del Sol.
2. Tag Málaga – Ronda – Gibraltar – Jerez de la Frontera Nach dem Frühstück Fahrt durch die romantische Landschaft der Serranía de Ronda bis zur spektakulär auf einem Felsplateau gelegenen Stadt Ronda. Hier Besichtigung der historischen Altstadt mit Besuch der Stiftskirche Santa Maria la Mayor, des Hauses von Don Bosco und der ältesten Stierkampfarena Spaniens. Weiterfahrt nach Gibraltar. Grenzübergang und Felsenrundfahrt in Minibussen mit Zwischenstopp beim Affenreservat der Berbermakaken und der St. Michael Tropfsteinhöhle bis zum Aussichtspunkt, von wo aus man bei gutem Wetter bis nach Afrika blicken kann. Im Anschluss Weiterfahrt nach Jerez, der Hauptstadt des Sherrys. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Guadalete o.ä in Jerez oder Umgebung.
3. Tag Jerez – Cádiz – Sevilla Am heutigen Tag besichtigen Sie eine bekannte Sherryweinkellerei. Nach einem Spaziergang durch den Fässerwald der Bodega geniessen Sie eine Kostprobe verschiedener Sherrysorten. Anschliessend Fahrt zur Königlichen Andalusischen Hofreitschule, wo die weltberühmten Kathäuserpferde gezüchtet werden. Danach geht es weiter nach Cádiz, der 3000jährigen Provinzhauptstadt. In Cádiz erfolgt eine Stadtrundfahrt. Im Anschluss Weiterfahrt nach Sevilla. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Sevilla Center o.ä in Sevilla.
4. Tag Sevilla Heute lernen Sie die quirlige Hauptstadt Andalusiens kennen. Nach einer Panoramarundfahrt vorbei am Expo-Gelände besichtigen Sie zu Fuss den wunderschönen Maria-Luisa-Park und natürlich das Stadtviertel von Sta. Cruz mit dem königlichen Palast Alcazar sowie der drittgrösten gotischen Kathedrale der Welt. Idyllische Patios (Innenhöfe) sowie blumengeschmückte und unvorstellbar enge Gassen sind nur ein weiterer Teil der Pracht dieser Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Schönheit Sevillas auf eigene Faus zu erkunden. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Sevilla Center o.ä in Sevilla.
5. Tag Córdoba – Granada Heute fahren Sie vorbei an wunderschönen Olivenhainen bis nach Córdoba. Höhepunkt der heutigen Besichtigung ist hier sicherlich die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Moscheenkathedrale Mezquita, eines der Wahrzeichen der islamischen Architektur. Anschliessend Rundgang durch das jüdische Viertel und Besichtigung der Synagoge aus dem Mittelalter. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Granada, am Fusse der Sierra Nevada gelegen. Abendessen und Übernachtung im 4* Alhamar o.ä in Granada.
6. Tag Granada Morgens Stadtbesichtigung mit Besuch der Alhambra, dem weltberühmten maurischen Palastkomplex, welcher 1984 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden ist. Am Nachmittag spazieren Sie durch das alte arabische Viertel Albayzin und geniessen den wunderschönen Blick auf die Alhambra mit der Sierra Nevada im Hintergrund. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, eine Flamenco-Show zu erleben (fakultativ). Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Alhamar o.ä in Granada.
7. Tag Granada – Nerja - Málaga Nach dem Frühstück Fahrt durch die Berglandschaft der Alpujarra bis an die Costa Tropical. Zwischenhalt beim weissen Dorf Nerja; wir empfehlen Ihnen hier die Besichtigung einer der grössten Tropfsteinhöhlen Europas. Anschliessend Weiterfahrt nach Málaga. Bei einer Panoramarundfahrt bis hoch zur Festungsanlage Gibralfaro kommen Sie u.a. am Stadtpark, am Hafen sowie am Paseo del Limonar und an der Plaza de la Merced vorbei, wo sich das Geburtshaus von Pablo Picasso befindet. Danach Freizeit, damit Sie Ihre letzten Einkäufe machen können. Kunstfreunden empfehlen wir den Besuch des neuen Picasso Museums, in welchem über 200 Werke aus der Privatsammlung des Künstlers bewundert werden können. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel in Málaga oder Umgebung.
8. Tag Costa del Sol Transfer zum Verlängerungshotel oder zum Flughafen und Rückflug.




Ein Landstrich der Kultur, der Geschichte, der Fiesta, der Natur und des guten Essens. Besuchen Sie eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten, eingebettet in eine Natur voller Gegensätze, erleben Sie einzigartige Volksfeste und genießen Sie Gerichte und Produkte voller Geschmack. Die Kultur Andalusiens können Sie beispielsweise an den zum Welterbe erklärten Orten entdecken. In Granada sind dies die Alhambra, der Generalife und das Albaicín, in Córdoba die historische Altstadt mit der Mezquita, in Sevilla die Kathedrale, der Alkazar und das Amerikaarchiv und in der Provinz Jaén die sehenswerten Städte Úbeda und Baeza. Zudem können Sie Feierlichkeiten und Feste wie die Karwoche, den Karneval von Cádiz, die Wallfahrt „El Rocío“ in Huelva oder das Volksfest „Feria de Abril“ in Sevilla miterleben. Die vielfältige Natur umfasst sowohl die ausgedehnten Strände der Costa del Sol, der Costa de la Luz und der Küste von Almería als auch die weiten Olivenhaine von Jaén. Weitere Möglichkeiten sind ein Besuch im Nationalpark Doñana, Teil des UNESCO-Weltnaturerbes, und ein Wintersportaufenthalt im Skigebiet Sierra Nevada. Auch sollte man nicht vergessen, dass Andalusien mit unzähligen Gaumenfreuden lockt. Von den Weinen des Sherrydreiecks (Cádiz) und aus Montilla–Moriles (Córdoba) über den frittierten Fisch „pescaíto frito“ von Cádiz und Málaga, den Schinken aus Huelva und Córdoba und das Olivenöl bis hin zu typischen Gerichten wie „gazpacho“ und „salmorejo“.
Ihr Joe24 Team | Allgemeine Reisebedingungen | FAQ / Hilfe / Buchungsablauf | Kontakt | Impressum | Reisesicherungsschein | Gewinnspielbedingungen